Huch! Dieser Polizist hatte keine Ahnung, dass eine versteckte Kamera ihn beobachtete

Die meisten von uns wissen, dass Kameras jede unserer Bewegungen überwachen, wenn wir unterwegs sind. Was wir jedoch vielleicht nicht erkennen, ist, dass diese versteckten Kameras einige ziemlich überraschende Dinge aufnehmen können, und genau das ist dem stellvertretenden Tony Scherb von der Polizeibehörde von El Paso passiert. Er war zu diesem Zeitpunkt seit 29 Jahren bei der Truppe und hatte den Ruf, ziemlich ernst und streng zu sein. Es war also ein Schock für alle, die die Aufnahmen von ihm im Aufzug sahen, die von einer versteckten Kamera aufgenommen wurden.

Es war ein besonderer Tag
Der Tag, an dem Tony Scherb im Fahrstuhl von der Kamera gefilmt wurde, war eigentlich etwas ganz Besonderes. Es war der Tag seiner Pensionierung. Mit federndem Schritt betrat er den Fahrstuhl, ohne zu bemerken, dass jede Bewegung gefilmt wurde.

Dienstältester Offizier
Tony war einer der dienstältesten Offiziere der Truppe, aber in ein paar Stunden würde alles vorbei sein. Nach 30 langen Dienstjahren in den Verkehrs- und Transporteinheiten war endlich der Tag gekommen, an dem er endlich seine Dienstmarke aufhängen und seine Waffe weglegen würde.

Letzter Arbeitstag
Nach so vielen Jahren war es Tonys letzter Arbeitstag. Er ging zur Arbeit und ließ mit all seinen Mitarbeitern die vergangenen drei Jahrzehnte Revue passieren. Es war sicherlich ein bittersüßer Moment, als Tony das letzte Mal den Fahrstuhl betrat.

Er wusste nicht, dass es eine Kamera gibt
Als Tony den Fahrstuhl betrat, bemerkte er nicht, dass dort eine Kamera war. Die Kamera wurde kürzlich installiert, weil der Aufzug immer wieder nicht funktionierte und der Gebäudeverwalter sehen wollte, warum.

Wir alle tun dies …
Es spielt keine Rolle, wer Sie sind, wenn Sie einen leeren Aufzug betreten, denken Sie nicht sofort, dass dort eine Kamera ist. Sie können also Dinge tun, von denen Sie nicht erwarten, dass andere sie sehen. Genau das tat Tony an seinem letzten Tag im Büro.

Er war ganz allein
Am Ende des Tages betrat Tony den Aufzug. Er hatte sich von seinen Kollegen verabschiedet und war etwas emotional. Also wartete er, bis der Aufzug leer war, und trat ein.

Er begann zu tanzen
Wie es in vielen Aufzügen der Fall ist, lief Musik, als Tony eintrat. Also tat er, was jeder tun würde, wenn sie glauben, dass niemand zuschaut … er fing an zu tanzen! Wer kann widerstehen, zu Silentos „Watch Me“ zu tanzen, was gerade gespielt wurde?

Kennst du das Lied?
Die meisten Leute wissen, dass „Watch Me“ nicht nur ein Lied ist, sondern ein epischer Tanz, der vor ein paar Jahren viral wurde. Trends waren Tony nicht fremd, und er kannte die Bewegungen, die mit den Texten einhergingen.

Spaß haben
Tony hatte eine tolle Zeit, als der Aufzug ins Erdgeschoss fuhr. Er war auf Wolke sieben. Er ging endlich in den Ruhestand, und er hatte so viel, worauf er sich freuen konnte. Was er jedoch nicht wusste, war, dass er nicht so allein war, wie er dachte …

Jemand tritt ein …
Bevor er das Erdgeschoss erreichte, hielt der Aufzug an. Tony sah seinen Kollegen, Officer Reid, eintreten, aber er tanzte immer noch. Sie hat also alles gesehen, und wir können an ihrem Gesichtsausdruck sehen, dass sie überrascht war.

Sie schloss sich direkt an
Als Officer Reid sah, dass Tony tanzte, konnte sie nicht anders … sie stimmte sofort mit ein. Sowohl Tony als auch Officer Reid waren überrascht, als der Aufzug im nächsten Stockwerk wieder anhielt.

Es war ihr Chef
Officer Reid und Tony hörten auf zu tanzen, als ihr Boss den Fahrstuhl betrat. Schließlich waren sie sich nicht sicher, wie ihr Vorgesetzter darauf reagieren würde, wenn sie bei der Arbeit herumalberten und scherzten.

Das Tanzen ging weiter
Ihr Chef stieg im nächsten Stock aus und sobald er ausstieg und die Aufzugstüren sich schlossen, fingen Tony und Officer Reid wieder an zu tanzen. Aber … jemand anderes war dabei, an die Stelle seines Chefs zu treten.

Ein weiterer Offizier gesellt sich dazu
Es war ihre Kollegin, und sie wollte auch mitmachen. Alle drei begannen zu tanzen, während die Musik weiter in den Aufzug lief. Allerdings wusste keiner von ihnen, dass sie vor der Kamera standen.

Der Sheriff steigt auch ein
Im nächsten Stock hielt der Aufzug wieder an und dieses Mal stieg der Sheriff in den Aufzug. Er begrüßte die Offiziere an Bord, und die Türen schlossen sich. Würde er bei der Tanzparty mitmachen?
Würde er tanzen?
Niemand musste ein Wort sagen. Sobald der Fahrstuhl wieder angefahren war, führte der Sheriff die Anklage an und ER fing an zu tanzen! Das war also grünes Licht für alle anderen, wieder einen Teppich zu schneiden. Woher wusste der Sheriff, wie man tanzt? Wurden sie beobachtet?

Ein virales Video
Mit all diesen Polizisten, die in einem Aufzug tanzten, war es nur eine Frage der Zeit, bis das Video viral wurde. Es wurde vom Sheriff’s Office veröffentlicht und wurde online zu einem Riesenerfolg. Dies sind jedoch nicht die einzigen aufgenommenen Bilder von Sicherheitskameras …

Только что написал(а)
смотреть
author
пишет сообщение