Depeche-Mode-Keyboarder Fletcher ist tot

Die britische Popband Depeche Mode trauert um ihr Gründungsmitglied Andrew Fletcher. Der Keyboarder sei im Alter von 60 Jahren gestorben, teilte die Band mit.

Mehr als 40 Jahre verlieh Andy „Fletch“ Fletcher den Songs von Depeche Mode mit seinen Synthesizer-Sounds das gewisse Etwas – nun ist das Gründungsmitglied der Kultband gestorben. Den Tod ihres Keyboarders gab die Gruppe über ihre offiziellen Plattformen in sozialen Medien bekannt.

Fletcher sei am Donnerstag in seinem Haus im Vereinigten Königreich eines natürlichen Todes gestorben, sagte eine Gewährsperson, die der Band nahesteht. Der Musiker wurde 60 Jahre alt.

Der Durchbruch kam schnell

Fletcher rief Depeche Mode im Jahre 1980 im englischen Basildon mit seinen Synthesizer-Kollegen Vince Clarke und Martin Gore sowie mit Leadsänger Dave Gahan ins Leben. Schon ein Jahr später gelang ihnen mit dem Debütalbum „Speak and Spell“ der Durchbruch. In dem Werk findet sich mit „Just Can’t Get Enough“ einer der größten Hits der Band, die zu einer der Giganten des britischen Elektropop zählte.

Nach dem Erscheinen von „Speak and Spell“ verließ Clarke die Gruppe, für ihn stieß Alan Wilder dazu. International erfolgreich war Depeche Mode dann mit dem Album „Some Great Reward“ von 1984 und der Single „People are People“.

Zurückhaltend und bescheiden

Fletcher galt als eher zurückhaltend und bescheiden. Der rothaarige Keyboarder mit einer Vorliebe für den Londoner Fußballclub Chelsea FC und das Schachspiel sang nicht und schrieb auch keine Songs. Er wurde dann auch nie so populär wie seine Bandkollegen.

„Martin ist der Songwriter, Alan ist der gute Musiker, Dave der Vokalist, und ich gammele halt herum“, sagte Andy „Fletch“ Fletcher einst lakonisch in einer Dokumentation über seinen Status in der Band. Allerdings agierte der Keyboarder oft als Vermittler, wenn unter seinen berühmteren Kollegen mal Streit ausbrach. Nun bleiben Gahan und Gore als einzige ständige Bandmitglieder zurück.

Только что написал(а)
смотреть
author
пишет сообщение